Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausstellungseröffnung verschoben! Das Festjahr #2021 JLID geht in die Verlängerung.

09. 08. 2021

Die für den 15. August geplante Eröffnung der Ausstellung "In Bewegung - die jüdische Landgemeinde Staudernheim im Auf und Ab von Migrationen" wird auf den 27. März 2022 verschoben. Möglich wird dies durch die Verlängerung des Festjahres #2021 "321 - 2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" bis zum 31. Juli 2022. Das Ausstellungsvorhaben kann so - trotz der Herausforderungen  durch die Corona Pandemie sowie vor allem die Lücke, die der Tod von Raymond Wolff in Projekt- und Vereinsarbeit hinterlässt - im ursprünglich geplanten Umfang gestaltet werden.