Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Nachrichten

17. 11. 2023: Am 02.12. wird in der Synagoge Staudernheim die Weltgeschichte aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel betrachtet. Der Autor Jochen Oppermann aus Meisenheim liest aus seinem erfolgreichen Erstlingswerk ... [mehr]

 

12. 12. 2023: Aus der Allgemeinen Zeitung vom 09.12.2023, Autor Wilhelm Meyer [mehr]

 

Ein interessiertes Publikum freute sich über die Darbietungen der Künstler. [mehr]

 

09. 09. 2023: Hier finden Sie Fotos unserer Veranstaltung vom 26.08.2023 mit Dorothea-Karola Hartmann und Oskar Valentin Langguth [mehr]

 

22. 08. 2023: Am 10. September beteiligen wir uns am Tag des offenen Denkmals. Planen Sie uns ein und besuchen Sie unsere interessante ehemalige Synagoge. Am 10.09.2023 geöffnet von 13:00 bis 18:00 Uhr. [mehr]

 

22. 08. 2023: Artikel in der Rheinzeitung über die Veranstaltung am 09.08.2023 [mehr]

 

22. 08. 2023: Der Museumsverein Synagoge Staudernheim lädt zu einer Soiree mit dem Titel "Musik rettete mein Leben"am Samstag, den 26. August um 17.00 Uhr in die ehmalige Synaoge in Staudernheim, Am Wolfsgang 3 ... [mehr]

 

22. 08. 2023: Zum Auftakt der europäischen Tage der jüdischen Kultur, die dieses Jahr unter dem Motto "Erinnerung" stehen, öffnen wir am 03. September 2023 in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr die ehemalige ... [mehr]

 

16. 06. 2023: Bericht der Rhein-Zeitung über die Veranstaltung am 07.05.2023. Siehe können den Artikel als pdf mit nachfolgendem Link runter laden. [mehr]

 

30. 04. 2023: Soiree am 07. Mai 2023 um 17 Uhr. Gedichte von Mascha Kaleko, musikalisch vorgetragen, mit Ulrike und Johannes Jendrek und Esther Dalm [mehr]

 

04. 09. 2022: Presseartikel zu Veranstaltung 25.08.2022, Zeitzeugen-Gespräch mit Nicolaus Blättermann [mehr]

 

04. 09. 2022: Presseartikel der Rheinzeitung zur Veranstaltung 24.07.2022, Lesung aus dem Buch "Schreie auf Papier" [mehr]

 

19. 08. 2022: NEU: Zeitzeugen- Gespräch, Veranstaltung am 25.08.2022, Details siehe unter der Rubrik "Aktuelles" / "Termine" [mehr]

 

14. 03. 2022: Die für den 27. März geplante Eröffnung der Ausstellung "In Bewegung - die jüdische Landgemeinde Staudernheim im Auf und Ab von Migrationen" wird auf den 29. Mai 2022 verschoben. Möglich wird ... [mehr]

 

17. 05. 2021: Zum Tod von Raymond Wolff   von Klaus Wieking   Ray ist tot. Diese schlichte wie furchtbare Wahrheit ist in mich wie ein Schock gefahren. Ray war seit langem krank, das bezeugten wiederkehrende ... [mehr]

 

25. 03. 2021: „In Bewegung – die jüdische Landgemeinde Staudernheim im Auf und Ab von Migrationen“   Mit einem multimedialen Ausstellungsprojekt erkunden wir die wechselvolle, vom Unterwegssein, ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.